idea facts setup contact disclaimer

disclaimer.de

Shopsiegel

Gütesiegel für Onlineshops

Faktoren die das Vertrauen von Neukunden im Onlinehandel fördern

Der Onlinehandel bietet vielen Händlern durchaus Vorteile. Diese beruhen insbesondere auf der weltweiten Erreichbarkeit der Onlinepräsenz und damit auch darauf, einen wesentlich größeren Kundenkreis erreichen zu können. Allerdings ist das Vertrieb über das World Wide Web auch mit gewissen Nachteilen verbunden, beispielsweise in Bezug auf die Neukundengewinnung, die ein gewisses Vorschussvertrauen des Käufers erfordert. Dieses kann nur dann durch den Käufer gewährleistet werden, wenn der erste Eindruck von Shop des Verkäufers positiv ist. Da im Onlinehandel jedoch in den meisten Fällen vor der Bestellung kein persönlicher Kontakt zustande kommt, ist die Vertrauensgewinnung oft nicht ganz einfach und erfordert daher spezielle Mittel, die dem Verbraucher ein sicheres Gefühl geben. Hierzu gibt es unterschiedliche Lösungen, die sich in der Praxis als durchaus sinnvoll erwiesen haben.

Wie gehen Verbraucher bei der Auswahl eines Onlineshops vor?

Verbraucher, die nach bestimmten Produkten und Dienstleistungen suchen, nutzen hierzu meist die Suchmaschine und erhalten eine lange Liste von Onlineshops, die diese Produkte im Angebot haben. Häufig kommt es hierbei auch zu einem direkten Preisvergleich, der durchaus ein Kriterium für einen Einkauf darstellt. Nach Auswahl eines Shops wird dieser einer eingehenden Prüfung in Bezug auf das Angebot, die Leistungen, Zahlungsmöglichkeiten und Bedingungen unterzogen. Darüber hinaus wird das Augenmerk darauf gerichtet, ob der Shop ein Gütesiegel für Onlineshops aufweist und ob etwaige Kundenbewertungen eingesehen werden können, die einen ersten Eindruck vermittelt. Diese Vorgehensweise zeigt auf, wie wichtig Erfahrungsberichte anderer Kunden in Form einer Shop Bewertung sind, wenn es darum geht, einen Onlineshop auszuwählen.

Wie können Shopbewertungen Käufer beeinflussen?

Eine Bewertung von online Shops wird schon seit langem von Plattformen wie eBay oder Amazon angeboten, da sie eine wichtige Information für andere Käufer darstellt. Die Praxis zeigt deutlich, dass Kunden sich an der Online Shop Bewertung eines anderen Käufers orientieren um herauszufinden, ob der Service des Händlers seriös ist und die Abwicklung der Bestellung und Lieferung zügig und sicher vonstattengegangen ist. Erst wenn die Online Shop Bewertungen weitestgehend geprüft sind, fällt die Entscheidung für oder gegen einen Kauf im bewerteten Onlineshop. Dieses Prinzip greift natürlich nicht nur auf Onlinemarktplätzen, sondern ebenso auch bei allen anderen Onlineshops. Die Bewertung eines Online Shops kann daher nicht unwesentlich zur Kaufentscheidung beitragen.

Welche Möglichkeiten gibt es, eine positive Bewertung des Onlineshops zu erreichen?

Wie eine Bewertung Onlineshop ausfällt, liegt grundsätzlich immer in die Händen des Verkäufers. Kann dieser reibungslose Abläufe und einen kundenfreundlichen Service garantieren, wird es nur selten zu einer weniger positiven Bewertung Shop bezogen kommen. Gerade wenn der Onlineshop ein Gütesiegel für Onlineshops aufweist, unterliegt er einer stetigen Prüfung mit strengen Kriterien. Dies bietet den Vorteil, dass Onlineshop Betreiber ihren Shop immer auf dem aktuellsten Stand haben und sich rechtssicher im Onlinehandel bewegen. Ein Gütesiegel sowie auch die positive Bewertung im Bewertung im Online Shop sowie auch Produktbewertungen online können dazu beitragen, die Erreichbarkeit eines Onlineshops über die Suchmaschine langfristig zu verbessern.

Worauf sollten Händler besonders achten?

Nicht nur die Qualität eines Shops ist wichtig, sondern ebenso auch die Rechtssicherheit. Daher sollten für die Erstellung der notwendigen Rechtstexte ausschließlich Muster als Vorlage verwendet werden, die zwar kostenlos sind, aber trotzdem rechtskonform gestalten.

Shopsiegel

© 1999 - 2014 disclaimer.de Alle Rechte vorbehalten.