idea facts setup contact disclaimer

disclaimer.de

Shopsiegel

Shopsiegel

Verbraucherorientierte Onlineshops erwecken Vertrauen

Um im Onlinehandel wirklich erfolgreich sein zu können, müssen Händler sich grundlegend damit auseinandersetzen, wie sie das Vertrauen von Neukunden gewinnen können. Dies ist generell bei einem Onlineshop erschwert, weil es hierbei selten zu einem persönlichen Kontakt vor der Bestellung kommt, der eine Vertrauensbasis generieren könnte. Trotz dieser Erschwernis bestehen durchaus Möglichkeiten, einen Onlineshop so zu gestalten, dass er den Vorstellungen von Verbrauchern in Bezug auf den sicheren Onlinehandel entspricht. Verbraucher, die bereits Erfahrung mit verschiedenen Onlineshops gemacht haben, entscheiden sich meist nicht mehr leichtfertig für einen Onlineeinkauf, sondern prüfen zuerst einmal alle Gegebenheiten, bevor sie über eine Bestellung nachdenken. Als wichtige Sicherheitskriterien werden zum einen Kundenbewertungen und Produktbewertungen online betrachtet sowie auch Shopsiegel, die für Sicherheit, guten Service, Qualität und Verbraucherfreundlichkeit stehen. Erst wenn die Kriterien weitestgehend erfüllt sind, kommt eine Onlinebestellung infrage.

Warum sind Shopbewertungen für Verbraucher wichtig?

Die Erfahrung hat gezeigt, dass Verbraucher sich grundsätzlich gern an Erfahrungsberichten und Online Shop Bewertungen anderer Verkäufer orientieren, um sich ein Bild über einen Onlineshop machen zu können. Dieses System ist auch von Onlinemarktplätzen wie eBay oder Amazon bekannt, die ein solches Bewertung des Onlineshops bzw. der Kaufabwicklung System bereitstellen, damit Kunden ihre Erfahrungen mit anderen teilen können. Darüber hinaus können bei Amazon beispielsweise auch Produkte umfassend bewertet werden. Dieses Prinzip wird gerne von Verbrauchern in Anspruch genommen, so dass es sich durchaus auch für den eigenen Onlineshop eignet. Denn hierbei ist davon auszugehen, dass Händler, die die Bewertung des Online Shops veröffentlichen, von ihrem Service insoweit überzeigt sind, dass sie sich kaum Gedanken um eine negative Online Shop Bewertung machen.

Wie können Händler ein Shopsiegel erlangen?

Um ein Gütesiegel erlangen zu können, müssen Onlineshop Betreiber bestimmte Voraussetzungen erfüllen, die vor Erteilung des Siegels geprüft werden. Zu diesen Kriterien zählt auch die Rechtssicherheit eines Unternehmens, die anhand von dessen genutzten Rechtstexten geprüft wird, was in eine Bewertung Onlineshop mit einfließt. Daher sollten Händler vorab prüfen, ob die genutzten Rechtstexte tatsächlich aktuell sind. Dies ist mit Hilfe von Muster Rechtstexten möglich, die auf verschiedenen Webseiten kostenlos angeboten werden und als Vorlage nutzbar sind. So können Händler ihren Shop rechtskonform gestalten und bei Änderungen auch grundlegend aktualisieren. Ebenso ein Kriterium stellt eine etwaige Bewertung von Online Shops dar, die möglichst positiv sein sollte.

Sollte man die Bewertungen auf der eigenen Webseite veröffentlichen?

Gerade wenn es um die Shop Bewertung geht, sollten Händler es sich nicht nehmen lassen, eine positive Bewertung online Shop auf der eigenen Webseite darzustellen, da diese einen positiven Beitrag zum ersten Eindruck beisteuern. Die Bewertung Shop Systeme, die aktuell verfügbar sind, ermöglichen eine problemlose Darstellung solcher Bewertungen auf der eigenen Webseite, die entweder automatisch oder auch nach Prüfung aktualisiert und freigegeben werden. Wichtig ist allerdings, dass auch Bewertungen, die Kritiken oder den Hinweis auf Probleme bei der Bestellung beinhalten, nicht aus dem Bewertungssystem gelöscht werden sollte. Denn zum einen hinterlässt dies keinen guten Eindruck und zum anderen können auch solche Bewertungen positiv sein, wenn sie zusätzlich beinhalten in welcher Weise der Händler mit dem Problem umgegangen ist.

Shopsiegel

© 1999 - 2014 disclaimer.de Alle Rechte vorbehalten.