Herausforderungen für Hausverkäufer auf dem Land

In Deutschland erleben Immobilienbesitzer derzeit goldene Zeiten. Die Preise für Wohnimmobilien sind auch 2018 weiter gestiegen. Fachleute sehen noch kein Ende dieser Bewegung. Insbesondere in Großstädten mit einem bereits angespannten Wohnungsmarkt explodieren die Preise. Auf dem Land sieht die Entwicklung unterschiedlich aus. Die Marktsituation kann regionale stark voneinander abweichen. Immobilienbesitzer benötigen für einen erfolgreichen Hausverkauf auf dem Lande einiges an Hintergrundwissen.

So klappts mit dem Haus verkaufen

Immobilien Akademie

Die Chancen für einen Hausverkauf sollten nicht nur aufgrund von eigenen subjektiven Eindrücken aus der Region eingeschätzt werden, sondern möglichst auf objektiven Daten zu derzeitigen und voraussichtlich künftigen Marktpreisen sowie potenziellen Interessenten – auch von außerhalb der Region. Die Bewertung der eigenen Immobilie und die Kontaktsuche zu möglichen Nachfragern sind für private Verkäufer mit einigem Aufwand verbunden. Nicht jeder möchte die Zeit aufbringen, Immobiliendaten aus dem regionalen Umfeld zu ermitteln, die möglicherweise lückenhaft ausfallen, und in den Medien nach Kaufinteressenten zu suchen.

Der Verkäufer kann diesen Aufwand einem professionellen Immobilienmakler vor Ort überlassen. Der Makler kennt die Marktsituation und die Angebote in der Region und kann die potenzielle Nachfrage einschätzen. Als Basis für Verhandlungspreise schätzt er den Immobilienwert ein und vermarktet das Objekt über die geeigneten Medien. Aus seiner Fachkenntnis und Erfahrung heraus berät er den Hausbesitzer in allen Fragen rund um den Immobilienverkauf, erstellt ein professionelles Exposé und bahnt die Kontakte zu den Käufern an. Der Verkäufer muss sich nicht selbst mit Anfragen von Interessenten beschäftigen und kann auch die Besichtigungstermine durch den Makler erledigen lassen. In Fragen der Vertragsgestaltung kann der Makler seinen Kunden vor rechtlichen und finanziellen Fallstricken bewahren.

Der Immobilienmakler kümmert sich um den Haus Verkauf

Immobilienmakler Lauf

Wollen Sie ein Haus verkaufen in Lauf an der Pegnitz steht mit der Firma Immobilien Gröschel ein Makler mit einem klaren Heimvorteil zur Verfügung. Er kennt den Immobilienmarkt zum Haus verkaufen in Lauf seit 30 Jahren. Ob Wohn- oder Gewerbeobjekte: Gröschel Immobilien taxiert den Marktwert, vermarktet die Immobilie seriös und anspruchsvoll und begleitet Käufer und Verkäufer bis zum Vertragsabschluss mit professionellem Know how. Es gehört zum Anspruch von Gröschel Immobilien, die passenden Käufer und Verkäufer zusammenzubringen. Bodenständig und in der Region verwurzelt begeistert sich das Gröschel-Immobilien-Team für die Anliegen seiner Kunden und hat es sich zum Ziel

Ausgezeichneter Immobilienmakler

gesteckt, nicht das schnelle Geschäft abzuschließen, sondern seine Kunden nachhaltig zufriedenzustellen. Eine Abfertigung von der Stange kommt hier nicht in Frage. Jeder Kunde wird beim Haus verkaufen in Lauf individuell betreut und erhält die genau auf ihn zugeschnittene Dienstleistung. Dass dieses Konzept im Kundeninteresse aufgeht, beweisen nicht zuletzt die zahlreichen Auszeichnungen, z.B. als Top-Immobilienmakler bei der „Focus“-Maklerbewertung, die Gröschel Immobilien aufgrund von Weiterempfehlungen seiner Kunden erhalten hat.

Beim Haus verkaufen in Lauf ist Gröschel Immobilien die erste Wahl: Ein Makler, der den regionalen Immobilienmarkt genau kennt, seine voraussichtliche Entwicklung einschätzen kann und jeden Kunden beim Haus verkaufen in Lauf von der ersten Besichtigung und Einschätzung der Immobilie bis zum erfolgreichen Vertragsabschluss individuell berät und zufriedenstellt. Als heimatverbundener Makler lebt Gröschel Immobilien von der anhaltenden Zufriedenheit seiner Kunden vor Ort.