MBA an der HHL – öffnen Sie sich Ihre Tür in die Führungsetage

Der Master of Business Administration ist der Motor Ihrer Karriere! Die Kombination aus Theorie und Praxis bietet Ihnen den Mehrwert für Ihre berufliche Entwicklung. Lernen Sie in nur 12 Monaten Vollzeitstudium am Campus, wie Sie das weitreichende Theoriewissen in der Praxis anwenden können.

MBA-Studium an der HHL: Gute Weiterbildung zahlt sich aus!

Die Leipzig Graduate School of Management (HHL) bietet Ihnen die Möglichkeit, in nur einem Jahr Präsenzzeit den Abschluss Master of Business Administration zu erlangen. Knüpfen Sie in diesem einen Jahr Kontakte, nehmen Sie die Coachings im Zuge Ihres Studiums wahr und Sie werden merken, ein MBA ist mehr als ein Masterabschluss. Profitieren Sie von dem aktiven und internationalen Netzwerk der HHL. Der MBA der HHL ist am deutschen Arbeitsmarkt hoch angesehen. Zahlreiche MBA-Absolventen der HHL arbeiten in renommierten Unternehmen der Automobilindustrie, der Unternehmensberatung, oder auch in den bekannten Technologieunternehmen, wie Zalando oder Amazon. Der MBA-Abschluss der HHL steht für eine qualitative und praxisorientierte Managementausbildung!

Das Programm beginnt jeweils im September und wird zu 100% auf Englisch gelehrt. Die Bewerbungsfrist endet für Nicht-EU Bewerber am 30. Mai, für Bewerber aus der EU am 30. Juni. Studieren Sie in kleinen Gruppen mit etwa 50-60 weiteren Personen und erleben Sie, wie interaktiv die Lehre gestaltet wird. Profitieren Sie vom Coaching und der Beratung, tauschen Sie sich mit Ihren Professoren aus. Mit durchschnittlich etwa 90% internationalen Studierenden und über 135 Partnerhochschulen im Ausland werden Ihnen viele Möglichkeiten geboten, Ihre internationale Studenten-Community zu erweitern.

Wie ist das Studium aufgebaut?

Das Programm des MBAs zielt darauf ab, Führungspersönlichkeiten zu entwickeln. Aus diesem Grund sind die Themen Leadership sowie Entrepreneurship im Fokus der Lehre. Das gesamte Programm besteht aus zwei zentralen Bereichen. Der erste Themenblock vermitteln Ihnen Basiswissen aus den Themenfeldern Betriebswirtschaft, Führung und Unternehmertum. Dieser Teil umfasst die „General Management Essentials“. Im weiteren Verlauf des Studiums entscheiden Sie selbst, welche Schwerpunkte Ihre persönliche Karriereziele vorantreiben, wo Sie sich weiterentwickeln wollen und in welchem Bereich Sie schon sicher sind. Daher steht der zweite Block unter dem Aspekt „General Management Deep-Dives“. Entscheiden Sie selbst, welchen Weg Sie gehen wollen.

Wie gestaltet sich der Ablauf des MBAs in Vollzeit?

HHL Leipzig Vollzeit MBA Programm

Der Master of Business Administration wird im Vollzeit-Modell in zwei verschiedenen Varianten angeboten. Der „Fast Track“ ist der Weg für Studierenden, die schnell ins Berufsleben einsteigen wollen. Zwölf Monate studieren Sie am Campus, danach entscheiden Sie selbst, wie es weitergehen soll. Entweder schreiben Sie drei Monate lang Ihre Master Thesis und starten im Anschluss zurück in den Job, oder Sie beginnen bereits parallel zu Ihrer Master-Phase den Wiedereinstieg in das Berufsleben. Die Master Thesis könnte in diesem Fall unternehmensbezogen verfasst werden.

Im „Advanced Track“ sind Sie richtig, wenn Sie die Zeit an der HHL optimal ausnutzen wollen. Belegen Sie zusätzliche Wahlfächer, vernetzen Sie sich, absolvieren Sie Praktika oder ein Auslandsterm. Nutzen Sie Ihr Studium, um sich optimal auf Ihr weiteres Berufsleben vorzubereiten.

Die HHL bietet Ihnen die Möglichkeit, das MBA-Studium ganz nach Ihren Wünschen und Vorstellungen zu absolvieren. Nutzen Sie die Chance, erweitern Sie Ihr Wissen und absolvieren Sie mit der HHL den nächsten Schritt Ihrer Karriereleiter! Vollzeit MBA Abschluss Vollzeit MBA Abschluss Vollzeit MBA Abschluss Vollzeit MBA Abschluss Vollzeit MBA Abschluss Vollzeit MBA Abschluss